Erneuerung unseres Brunnens


Eine willkommene Abkühlung für müde Wanderer ist unser Brunnen an heißen Tagen. Gespeist wird dieser Brunnen mit Wasser aus dem oberen Stollen, die dafür notwendige Wasserleitung wurde 1997 verlegt. 2012 war eien Erneuerung des Brunnens notwendig. Der Holzstamm für die Tränke stammt aus dem Crottendorfer Forst, bear beitet hat ihn Falk Weinhold aus Königswalde. Aber bitte denken Sie daran: So frisch und klar unser Brunnenwasser auch ist, zum trinken ist es nicht geeignet!

Bild "Wassertrog_1.jpg"